Unsere Lieblingslieder in fast alphabetischer Reihenfolge

Our favorite songs in almost alphabetical order


Asphaltflimmern

(intern: der Käfer-Song oder das Jungs-Lied

(internally: the Beetle song or the boy's song)


Der Käfer-Song; es geht darum, dass eine hier nicht namentlich erwähnte Person gerne mit einem aufgebrezelten Käfer auf Rennstrecken rumdüsst. Ist zwar ökologisch höchst verwerflich, besonders in diesen unseren Zeiten, macht aber trotzdem tierisch viel Spaß. Darüber geht es in dem Lied, also nicht um die Ökologie, sondern über den Spaß über die Piste zu heizen.

The Beetle song, a not named member of the group like to wiz around with a tuned Beetle on race courses. In our days ecologically highly condemnable, but it makes a hell lot of fun. This is the content of the song, not the ecology but the fun of wizing around.

Finally

Seinen eigenen Weg zu finden ist nicht immer einfach und dauert manchmal etwas länger. Ist irgend wie immer eins der ersten Lieder, das wir mit einer neuen Besetzung spielen.

To find one own way is not simple and sometimes it lasts. This song is somehow one of the first songs we play in every new line-up.

Instinkt

Leider ist es nicht auszurotten, dass man nach seinem Äußeren und seinem Bankkonto bewertet wird. Manchmal ertappt man sich allerdings selbst dabei, dass man Sachen für erstrebenswert hält, die spätestens auf dem zweiten Blick jedoch nicht relevant sind.

Unfortunately one is most often evaluated by ones look or account. But sometimes also oneself finds that one is  seeking for things from which one assume that they are desirable. But by looking closer thy aren't.

Lächeln in deinem Gesicht

 

Wir sind doch alles hoffnungslose Romantiker. Wie war das noch, als man das Traumwesen kennenlernte?

We all are desperate romantics. How was it when one meet the dream person?

Pirates of love

Riffig-funkig, ein Lied über herzbrechende Nachtschwärmer, wobei man nicht so ganz recht weiß , ob es nicht ihre Herzen sind, die schon längst gebrochen oder gar zerbrochen sind.

A riff-based rock song about heartbreaking night-owls, whereby one not exactly knows, if not their hearts are broken or even shattered already.

Perfekt

Welche Beziehungskiste ist schon perfekt? Ist man da auch immer unvoreingenommen wenn "das Neue" kommt? 

Which relationship box is perfekt? And what happens if "the new" appears?

Prinzenstein

In der Nähe von Zeven mitten im Wald liegt ein Findling mit dem Namen "Prinzenstein", um den sich mehrere Geschichten ranken. Die verschiedenen Versionen haben wir zu einer tragischen Geschichte verwurstelt. 

Das Lied hat mittlerweile auch schon ein paar textliche Variationen hinter sich gebracht. Außerdem gibt es jetzt ein wunderschönes Intro, ein akustisches Leckerli.

Near by the little village Zeven, located by Bremen, lays an erratic block named "Prinzenstein" (German for stone of a prince) with several stories related. We mixed some of them to a even more tragic story.

This songs has meanwhile several variations in the lyrics. Additionally the song posses a wonderfull introduction ("Prelude").

Sag niemals nie

Träume haben ist das eine, Träume verwirklichen ist das andere. Und was tut man wenn man keine Träume mehr hat oder alle verwirklicht hat? Darüber haben wir ein Lied gemacht.

Having dreams is one thing, to relieve them is another. And what shall one do, if one has no dreams anymore or realized all? This is the theme of the lyrics.

Soll ich nun gehen?

Wenn sich die dunklen Wolken noch weiter verdunkelt haben, stellt sich diese Frage dann leider manchmal.

When the dark clouds are getting even darker, sometimes the question arises if one should leave.

Zeitraffer

Früher war nicht immer alles besser, aber zumindest anders. Die Zeit heilt ja bekanntlich Wunden und verklärt auch Einiges. Übrig bleiben trotzdem schöne Erinnerungen und Impressionen, die die Vergangenheit zu einer geilen Zeit werden lassen. So sollte es zumindest sein.

Former times were not always better, but at least some how other. But time heals wounds and romantics some things. Memories and impressions reamain, which preserve the past to a wonderfull bitchin' time. At least this should be the way .